Eine Diplomarbeit schreiben ist nicht einfach

Die Ausbildung zum Diplom Höhere Fachschule wird mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Diese richtet sich auf eine Problemstellung aus der Praxis aus und erfordert in der Regel einen Aufwand von 200 bis 300 Stunden. Als Student/-in haben Sie wenig oder keine Erfahrung in der Themenwahl, in der Formulierung von Zielsetzung und Fragestellungen. Die Vorgehensmethodik und das Zeitmanagement sind Ihnen zuwenig vertraut. Die Unterstützung das Schulungsinstituts erscheint Ihnen zuwenig effektiv.

Im Spannungsfeld zwischen Beruf, Familie und Schule kämpfen Sie einsam gegen den Zeitdruck und für einen erfolgreichen Abschluss Ihrer so aufwändigen und kostenintensiven Ausbildung.

Sie sehnen sich nach einer Unterstützung, nach einem Coach.

ein Coach kann helfen

Ein Coach kann Sie wirkungsvoll und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse unterstützen.

  • Themenwahl und Zielsetzung
  • Planung und Zeitmanagement
  • Zwischenreview und Feedback
  • Unterstützung bei individuellen Problemen
  • Training für die Präsentation und Fachgespräch

Was ein Coach nicht macht:

  • Er nimmt Ihnen die Arbeit nicht ab, er befähigt Sie, selber erfolgreich zu sein
  • Er ist nicht Ihr Ghostwriter
  • Er wird nicht als Ihr Experte wirken (klare Vermeidung von Interessenkonflikten
  • Er trägt keine Verantwortung für das Bestehen der Prüfung und er wird auch kein "gutes Wort" für Sie bei Experten oder Schulen einlegen

Die Rolle des VIW

Der VIW Verband der Wirtschaftsinformatik stellt weder offizielle Coaches bereit, noch garantiert er für deren Arbeit und die Ergebnisse der Diplomarbeit.

Der VIW bietet mit seinem Mitgliederportal die Plattform für kostenlose Tipps, für den Austausch unter Autoren von Diplomarbeiten.

Der VIW bietet zudem die Möglichkeit, dass sich Coach und Coachee in seinem Portal treffen, in Kontakt kommen und eine individuelle Lestungsvereinbarung treffen.

kurz und bündig

 

 

Coaching für Diplomarbeiten

 

Flyer

 

Kontakt